Engagement

„Tun Sie gelegentlich etwas, womit Sie weniger oder gar nichts verdienen.
Es zahlt sich aus.“

Oliver Hassencamp

Die Wirtschaftsjunioren: Das sind mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wir sind global vernetzt und als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliedskreisen vor Ort präsent. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas bewegen.

Zusammen verantworten wir rund 300.000 Arbeitsplätze, 35.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz. Dabei sind wir in allen Branchen und Bereichen erfolgreich.

Die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe, die unter dem Dach der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe vereinigt sind, bestehen seit 1952. Der Kreis hat zurzeit rund 160 aktive Mitglieder und mehr als 150 Förderkreismitglieder, die den Wirtschaftsjunioren trotz des Überschreitens der Altersgrenze weiterhin beratend zur Seite stehen.

Seit Ende 2018 bin ich Mitglied der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe und engagiere mich in mehreren Arbeitskreisen. Hierunter zählen hauptsächlich der Arbeitskreis Marketing sowie der Arbeitskreis Wirtschaft und Gesellschaft.

Seit der Jahreshauptversammlung 2019 bin ich stolzer Besitzer des JAM-Stars (Auszeichnung für junge, aktive Mitglieder).

WJ Karlsruhe Vorstandsteam 2020 - Mut zur Veränderung

„Mut zur Veränderung“ lautet das Jahresmotto von Thomas Neumann (Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe 2020) in dessen Vorstandsteam ich in der Funktion als stellvertretender Arbeitskreisleiter Marketing und als Pressesprecher aktiv bin.

Mehr über die Arbeit der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe erfahren.

Spannende Projekte

Monopoly Stadtmeisterschaft

 

 

 

Die Malteser sind eine bundesweit agierende katholische Hilfsorganisation mit rund 970.000 Mitgliedern, 50.000 ehrenamtlich Engagierten und 30.000 hauptamtlichen Mitarbeitern. Die Helfer handeln unter dem Leitsatz: „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen.“

 

Fachausbildungen im Bereich der Notfallvorsorge:

  • 2013 Ausbildung zum Gruppenführer
  • 2011 Abschluss Ausbildung zum Rettungssanitäter
  • 2009 Ausbildung zum Rettungshelfer
  • 2006 Ausbildung zum Sanitätshelfer

Stationen:

  • 2014-2017 Teilzeitanstellung und geringfügige Beschäftigung im ärztlichen Notdienst Karlsruhe
  • seit 2012 Kommunikation / Pressearbeit für die Gliederung Bruchsal
  • 2012 – 2016 Fachreferent Sanitätsdienst Bruchsal
  • 2009 – 2016 Mitarbeiter in der Schnell-Einsatz-Gruppe Bruchsal
  • 2008 – 2016 Mitarbeiter im Rettungsdienst auf der ehrenamtlichen Rettungswache der Malteser in Bruchsal

Ehrenamtlich unterstützte Projekte:

Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen in Bruchsal und Karlsruhe

Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen: Noch ein letztes Mal - Logo der Bruchsaler Helfer

www.nocheinletztesmal.de
Organische Reichweite > 1 Mio. Peronen

Einkaufshelferdienst während der Coronakrise in Bruchsal

EInkaufshelfer in der Coronakrise - Ein ehrenamtliches Projekt in Bruchsal